Fassadenmarkisen

Fassadenmarkisen eignen sich besonders für senkrechte, schräge und abgeknickte Fassaden. Die Führungsschienen können über mehrere Geschosse dem Verlauf der Fassade angepasst werden. Diese Fenstermarkise garantiert eine harmonische Fassadengestaltung verbunden mit den Vorzügen einer individuellen Beschattung. Einsetzbar im Bürohaus, an Bürofenstern, in Einfamilienhäusern und im Gastgewerbe, dort besonders am Wintergarten. 

Fassadenmarkisen über einem Wintergarten

Fassadenmarkise 201-204

Die Funktionalität der Fassadenmarkisen Typ 201 bis 204 liegt in der vielfältigen Gestaltung der Markisen-Modelle:

Diese Markise passt sich in die Fassade ein oder bildet einen auffälligen Blickfang - ganz nach Ihren Wünschen und Vorstellungen. Für senkrechte Fassaden und abgewinkelte Fensterfronten gibt es kaum einen besseren Sonennschutz, um die Raumtemparatur kühl zu halten und die Blendwirkung zu reduzieren. Daher gewinnt die Fassaden-Markise in den glasbetonten Wohnbereichen wie Wintergarten und Erker als auch in der Gastronomie immer mehr Zuspruch. Immer häufiger  berücksichtigen Architekten diesen attraktiven Sonnenschutz bereits in der Planung und bei optimaler Nutzung werden Energiefresser wie Klimaanlagen nahezu überflüssig. Selbstverständlich können die Fassaden-Markisen auch einfach nachträglich montiert werden.

Max. Breite bis 3000 mm (Einzelanlage) | bis 6000 mm (2-fach gekuppelte Anlagen) | bis 9000 mm (3-fach gekuppelte Anlagen) | max. Höhe bis 4000 mm
Antrieb Erhältlich mit Motor oder Kurbel

Gleich anfragen!

Fassadenmarkise 207

Die WAREMA Edelstahl-Fassaden-Markise ist eine gelungene, filigrane Ausführung in der Typenreihe der Fassaden-Markisen.Vorteilhaft wirkt sich der schmale Tuchspalt zwischen dem schlanken Führungsrohr und der Stoffaußenkante aus. Dadurch können Flächen optimal auch bei Pfosten-Riegel-Fassaden verschattet werden.
Edelstahl wird gegenwärtig in der Architektur bevorzugt eingesetzt. Für den besonders exklusiven Anspruch stehen 4 verschiedene Edelstahlgewebe zur Verfügung, die unterschiedliche Anforderungen erfüllen.

Neben den üblichen Stoffen ist hier auch ein exklusiver Behang möglich. Edelstahl wird gegenwärtig in der Architektur bevorzugt eingesetzt. Für den besonders exklusiven Anspruch stehen vier verschiedene Edelstahlgewebe zur Verfügung, die unterschiedliche Anforderungen erfüllen. So haben Sie eine elegante Bespannung, die langlebiger als jedes herkömmliche Markisentuch ist und noch dazu keine Reinigung benötigt. Das Erscheinungsbild eines sauberen Behangs bleibt über die Lebensdauer der Markise erhalten.

Die Funktion ist gleich der anderen Fassaden-Markisen des deutschen Herstellers Warema dem Marktführer im Bereich Sonnenschutz. Selbstverständlich eignet sich die Fassaden–Markise auch für den nachträglichen Einbau.

Max. Breite bis 3000 mm (Einzelanlage) | bis 6000 mm (2-fach gekuppelte Anlagen) | bis 9000 mm (3-fach gekuppelte Anlagen) | max. Höhe bis 4000 mm
Antrieb Erhältlich mit Motor oder Kurbel

Gleich anfragen!

Fassadenmarkise 209

Fassadenmarkisen Typ 209 und Markisoletten Typ 109 können optimal miteinander kombiniert werden. Das Titelfoto zeigt diese filigrane Fassadengestaltung. Nach Ihren Wünschen lackiert passt sie sich in die Fassade ein oder setzt dort einen „Eyecatcher“ mit besonderer Farbgebung.

Für senkrechte Fassaden und große Fensterfronten gibt es kaum einen besseren Sonnenschutz, der die Raumtemperatur angenehm kühl hält und die Blendwirkung der Sonnenstrahlen eindämmt. Daher findet die Fassaden-Markise sowohl im Wohnbereich, speziell im Wintergarten, als auch im Objektbereich Anwendung. Diese Vorteile werden immer mehr bei der Bauplanung von den Fachleuten, den Planern und Architekten berücksichtigt. Das günstige Preis–Leistungsverhältnis trägt ebenso zum Einsatz dieses modernen Sonnenschutzes bei.
Selbstverständlich eignet sich die Fassaden–Markise auch für den nachträglichen Einbau.

Max. Breite bis 3000 mm (Einzelanlage) | bis 6000 mm (2-fach gekuppelte Anlagen) | bis 9000 mm (3-fach gekuppelte Anlagen) | max. Höhe bis 4000 mm
Antrieb Erhältlich mit Motor oder Kurbel

Gleich anfragen!