Kassettenmarkisen

Kassettenmarkisen haben viele Vorteile: sie sind geschlossen und verhindern das Eindringen von Wasser und Schmutz. Alle Gestellteile und das Tuch sind vor Witterungseinflüssen geschützt. So hat man garantiert lange Freude an einem sauberen Markisentuch. Kassettenmarkisen sind je nach Modell in vielen RAL-Farben erhältlich. So passt sich Ihre neue Markise wunderbar der Fassade Ihres Hauses an.

Kassettenmarkise Terrea K 70 mit Beleuchtung

Tagsüber perfekter Sonnenschutz, abends angenehmes Ambiente auf der Terrasse – die Kassetten-Markise Terrea K70 mit integrierter Lichtleiste bietet alles in einem Produkt! Zum ersten Mal ist bei der K70 eine indirekte Beleuchtung mit LED-Stripes möglich. Diese sind direkt in der Kassette untergebracht und zaubern am Abend behagliches, indirektes Licht auf die Terrasse. So schafft die optimale, harmonisch abgestimmte Beleuchtung mit warmen Licht eine perfekte Wohlfühl-Atmosphäre.

Kassettenmarkisen Terrea im Vergleich

Hier sehen Sie auf einen Blick die unterschiedlichen Ausführungen unserer Kassettenmarkisen

Terrea K70

Die neue Kassettenmarkise Terrea K70 vereint exklusives Design mit ausgereifter Funktionalität.

Mit ihrer geradlinigen, eckigen Form setzt sie optische Akzente.

Im eingefahrenen Zustand sind sowohl das Markisentuch als auch die Gelenkarme durch die geschlossenen Kassette vor Witterungseinflüssen geschützt. So fügt sich diese neu gestaltete Markise harmonisch in die moderene Gebäudearchitketur ein.
Die im Seitenteil integrierte WMS Komfort-Steuerung ist nahezu unsichtbar und lässt die Markise bei einem Wetterumschlag automatisch einfahren.
Als Sonderausstattung erhalten Sie auch bei dieser hochwertigen Markise das Volant-Rollo.

Baugrenzwerte
max. Breite:    7000 mm | max. Ausfall: 4000 mm | max. Neigungswinkel: 35°
Antrieb:           Mit elektrischem Antrieb (Standard-Motor) oder mit Funkmotor erhältlich
Markisentücher: Qualitäten: Acryl-Stoffe, Soltis 92, Twilight Pearl | Auswahl: mehr als 250 Dessins | Verarbeitung: Innovatives UltraSeam™ Klebeverfahren, genäht oder geschweißt

Gleich anfragen!

 

Terrea K60

Die flache und sehr robuste Kassettenmarkise Terrea  K60  verbindet modernes Design mit viel Komfort. Durch ihre stabile Bauweise zeigt sie sich als weiträumiger Schattenspender auf Ihrer Terrasse oder dem Balkon. Bis zu 650 cm Breite und 400 cm Ausfall bietet dieses Modell eine riesige Schattenfläche. Die preiswerte, temporäre Alternative zu einer Terrassenüberdachung.

Scheint die Sonne, läßt sich die Markise bequem per Motorantrieb herausfahren. Oder Sie entscheiden sich gleich für eine Sonne– und  Windsteuerung, die das Aus– und Einfahren des Sonnenschutzes für Sie übernimmt. Ausfahren bei Sonne, auch wenn Sie nicht zuhause sind, einfahren bei Wind. Durch den übergeordneten Windbefehl, wird die Markise trotz Sonnenschein, bei aufkommendem Wind oder gar Sturm wie es bei einem Gewitter schnell vorkommen kann, sofort eingefahren. So ist Ihre Markise perfekt geschützt, auch bei plötzlich auftretenden Unwettern, die sich gerade in den letzten Jahren mehren.

Den besonderen Touch schaffen Sie bei Ihrer neuen Kassetten-Markise durch Farbkombinationen in der Kassette. Nicht eine Markise, sondern „Ihre“ Markise.

Ein zusätzliches absenkbares Volant-Rollo im Ausfallprofil sorgt für einen großzügigen Schatten auch im senkrechten Bereich. Das Volant-Rollo ist sowohl mit Kurbel- als auch mit Elektroantrieb lieferbar. Bei Motorantrieb mit Komfort-Steuerung werden Markise und Volant-Rollo bequem über einen Funkhandsender bedient. Ein integrierter Windsensor ist in der  Komfort-Ausführung immer inklusive.

Baugrenzwerte
max. Breite   : 7000 mm | max. Ausfall: 4000 mm | max. Neigungswinkel: 35°
Antrieb       : Manuelle Kurbelbedienung, mit elektrischem Antrieb (Standard-Motor) oder mit Funkmotor erhältlich
Markisentücher: Qualitäten: Acryl-Stoffe, Soltis 92, Twilight Pearl | Auswahl: mehr als 250 Dessins | Verarbeitung: Innovatives UltraSeam™ Klebeverfahren, genäht oder geschweißt

 

Gleich anfragen!

Terrea K50

Die Kassetten-Markise Terrea K50 ist die kompakte Alternative zur Kassetten-Markise K70.
Mit ihr lassen sich auch kleine Flächen stilvoll verschatten: Die kantige Optik der Markise fügt sich gut in die moderne kubische Hausarchitektur ein.

Integrierte LED-Stripes schaffen in den Abendstunden eine schöne Atmosphäre. Mit dem optional erhältlichen WMS Dimmer lässt sich die Beleuchtung individuell anpassen.

Baugrenzwerte
max. Breite   : 5000 mm | max. Ausfall: 3000 mm | max. Neigungswinkel: 35°
Antrieb       : Manuelle Kurbelbedienung, mit elektrischem Antrieb (Standard-Motor) oder mit Funkmotor erhältlich
Markisentücher: Qualitäten: Acryl-Stoffe, Soltis 92, Twilight Pearl | Auswahl: mehr als 250 Dessins | Verarbeitung: Innovatives UltraSeam™ Klebeverfahren, genäht oder geschweißt

Gleich anfragen!

Terrea 580

Die kleine Kassetten-Markise Terrea 580 macht die Familie der Kassetten-Markisen der Marke Warema - dem Marktführer im Bereich Sonnenschutz - komplett.

In der kleinen Kassette findet ein großzügiger Schatten von bis zu 550 cm Breite und bis zu 300 cm Ausfall Platz - ideal für Ihre Terrasse oder Ihren Balkon. Im Preisvergleich zu anderen Kassette-Markisen nimmt sie einen der vorderen Plätze ein, denn sie bietet mit ihrer flachen Kassette und dem passgenauen Ausfallprofil die gelungene Kombination aus modernem Design und kompakter Bauweise an.

Um den Schatten auch bei tief stehender Sonne im späten Sommer zu gewährleisten, bietet sich ein zusätzliches Volantrollo an. Schauen sie sich diese Markise in unserer Ausstellung in Voerde /Niederrhein einmal an.

Baugrenzwerte
max. Breite   : 5500 mm | max. Ausfall: 3000 mm | max. Neigungswinkel: 40°
Antrieb       : Manuelle Kurbelbedienung, mit elektrischem Antrieb (Standard-Motor) oder mit Funkmotor erhältlich
Markisentücher: Qualitäten: Acryl-Stoffe, Soltis 92, Twilight Pearl | Auswahl: mehr als 250 Dessins | Verarbeitung: Innovatives UltraSeam™ Klebeverfahren, genäht oder geschweißt

Gleich anfragen!

Terrea 550

Kassettenmarise Terrea 550 .......klein und kompakt, formschön und elegant. Diese preiswerte Markise bietet alle Vorteile einer Kassettenmarkise und dabei ist die geschlossene Kassette gerade mal 10 x 18 cm klein.  Ideal für kleine Terrassen und Balkone, denn hier fügt sie sich „die Kleine“ platzsparend und unauffällig in der Fassade ein. Klein in der Bauweise – groß im Schatten.

Im Preisvergleich mit offenen Gelenkarmmarkisen stellt sie sich bestens dar. Kaum teurer als diese liegen jedoch bei diesem Typen Tuch und Mechanik im dicht schließenden Kasten und somit gegen Witterungseinflüsse und Schmutz bestens geschützt.

Die Bedienung der Markise erfolgt wahlweise bequem mit einem Elektroantrieb oder mit einer Handkurbel. Höchsten Bedienungskomfort bietet ein optional erhältlicher Motorantrieb mit Funk-Fernbedienung. Schauen Sie sich dieses Einsteigermodell unter den Kassetten-Markisen in der Ausstellung der Firma Driesen in Voerde einfach einmal an.

Baugrenzwerte
max. Breite   : 4500 mm | max. Ausfall: 2500 mm | max. Neigungswinkel: 40°
Antrieb       : Manuelle Kurbelbedienung, mit elektrischem Antrieb (Standard-Motor) oder mit Funkmotor erhältlich
Markisentücher: Qualitäten: Acryl-Stoffe, Soltis 92, Twilight Pearl | Auswahl: mehr als 250 Dessins | Verarbeitung: Innovatives UltraSeam™ Klebeverfahren, genäht oder geschweißt

Gleich anfragen!

Besondere Montage-Situationen

Nicht bei allen unseren Kunden scheint die Sonne gerade dort, wo sich eine Markise leicht montieren ließe. Meist reichen große, stabile Leitern, oft ein Gerüst aber ab und zu benötigen wir such schon mal einen Kran um eine perfekte Montage erfüllen zu können. Hier haben wir einige Beispiele, wie Markisenmontagen von uns ausgeführt wurden, um dem Kundenwunsch zu realisieren.
Wir zeigen Ihnen hier auch verschiedene Montage-Ausführungen wie Deckenmontage oder Aufdachmontagen.

 

Referenzen zu Kassentenmarkisen-Montagen

Gleich anfragen!