Freitragende Raffstoren

Die schweren Schienen werden gerne als optisches Element zur Fassadengestaltung eingesetzt. Durch die freitragende Blendenbefestigung auf oder zwischen den Führungsschienen werden nur sehr wenige Befestigungspunkte an der Fassade oder dem Fenster benötigt.

Freitragende Raffstoren

Als Gestaltungselement an der Fassade können Raffstoren oder Asssenjalousien freitragend mit Blenden in verschiedenen Varianten, eckig oder abgerundet angebracht werden. Es kann zwischen der Blendenmontage auf den Führungsschienen sowie zwischen den Führungsschienen, je nach individuellem Geschmack, gewählt werden.
Die Befestigung der Blende erfolgt über die Führungsschienen des Raffstores, eine zusätzliche Blendenbefestigung an der Fassade ist nicht notwendig.
In der Auswahl der Blenden können Sie zwischen eckigen, abgewinkelten und runden Blenden wählen. Auch bei den Führungsschienen haben Sie die Wahl zwischen eckigen und runden Elementen.

Baugrenzwerte
max. Breite:  4000 mm
max. Höhe:   5000 mm
max. Fläche   13 m²
Antrieb :      elektrischem Antrieb
Randgebördelte Lamellen | Flachlamellen | Abdunkelungslamellen

Optimieren Sie Ihren Sonnenschutz mit Steuerungssystemen
Das WMS Funksystem arbeitet bidirektional, dass heißt alle WMS Komponenten bestätigen, dass ein Befehl empfangen und ausgeführt wird.
Somit erhalten die Nutzer eine Rückmeldung über alle Fahrbefehle Ihres Sonnenschutzes.
Die Speicherung von Szenen ermöglicht eine komfortabel Bedienung mehrerer Produkte mit nur einem Tastendruck.

Mit EWFS, dem Einheitlichen WAREMA Funksystem, steuern Sie nur Sonnenschutz und Licht fern.

Gleich anfragen!