Vorbau-Rollladen

Vorbau-Rollladen eignen sich sowohl für den Einsatz im Neubau als auch für die Renovierung.
Sie werden gern als optisches Highlight zur Gestaltung der Fassade eingesetzt. Sie können entweder „unsichtbar“ in die Fassade integriert oder als optisches Highlight an der Fassade eingesetzt werden .

Beliebte Energiesparer und optisches Highlight

Architekten und Bauherren schätzen Rollladen als attraktiven Energiesparer, der auch an Giebelelementen als Schrägrollladen einsetzbar ist. Möchten Sie ihr Haus nachträglich mit einer Wärmedämmfassade bestücken, oder verklinkern, dann eigenen sich hierfür die Unterputz–Versionen der Vorbaurollladen. Das heißt, der Rollladen ist hinter der Fassade montiert und nicht mehr sichtbar.

Vorbau-Rollladen

Der Vorbau - Rollladenkasten ist gekantet, vierseitig geschlossen, in unterschiedlichen Größen und  in runden, quadratischen und eckigen Formen lieferbar. Auch das Sicherheitsbedürfnis wird mit Vorbaurollladen bestens erfüllt. Eine einbruchhemmende Ausstattung steht als Option zur Verfügung. Ein Insektenschutz kann im Kasten  intergriert werden.

Baugrenzwerte:

max. Breite: 3500 mm
max. Höhe:   3500 mm
max. Fläche:  10 m²
Antrieb :    Mit elektrischem Antrieb - Funkmotor- Kurbel - Solar Antrieb - Schnur

Kastengrößen:
12,5 - 14,5 - 16,5 - 18,5 20,5 cm

Gleich anfragen!

Vorbau Sicherheitsrolllade Typ FR23/FR24

Nach den Erkenntnissen der Polizei (siehe Kölner Studie) erfolgen drei von vier Einbrüchen bei Einfamilienhäusern über Fenster und Terrassentüren. Ein großer Teil dieser Einbrüche scheitert an mechanischer Sicherungstechnik. Empfohlen werden einbruchhemmende Maßnahmen, die mehr Zeitaufwand und eine erhöhte Lärmentwicklung für den Einbrecher bedeuten. Diesen zusätzlichen Schutz und eine erhöhte Einbruchhemmung gemäß DIN 18073 bietet das Sicherheitspaket von WAREMA für Vorbau-Rollladen.

Besondere Merkmale des Sicherheitspakets:

  • verstärkte Hochschiebesicherung
  • Sicherung der Führungsschienen mit Aluminium-Bolzen gegen Demontage von außen
  • breitere Führungsschienenbreite für erhöhten Panzereinstand
  • Verstärkung der Führungsschienen gegen Aufbiegen von außen.
  • Sicherung gegen Heraushebeln des Kastens durch Verschraubung des Adapters mit der Führungsschiene
  • Revisionsblende vernietet für erhöhten Schutz gegen Demontage

 

Baugrenzwerte:

max. Breite: 3000 mm
max. Höhe:   2500 mm
max. Fläche:  5,6 m²
Antrieb :    Mit elektrischem Antrieb - Funkmotor- Kurbel

Kastengrößen:
16cm  - 18cm

 

Gleich anfragen!