Sonnensegel Tücher

Ihr Sonnensegel soll Sie nicht nur vor Sonne und Regen schützen, es soll auch lange dekorativ den Garten schmücken. Deshalb sollten Sie bei der Sonnensegel - Bespannung unbedingt auf Qualität achten.
UV-Schutz, Reißfestigkeit, Wasserdurchlässigkeit und Gewicht machen sind hier die entscheidenden Faktoren. Greifen Sie zu, machen Sie den „Haptik-Test“. Das kann Ihnen auch unsere Internetseite noch nicht bieten aber in unserer Ausstellung halten wir die unterschiedlichen Stoffqualitäten für Sie bereit.

Tuchkollektionen

Wir bieten Ihnen unterschiedliche Tuchkolletionen an. Je nach Hersteller unterscheiden sich diese in Funktion und Design.
Je nach Ihren Bedürfnissen suchen Sie die passende Funktion, die Ihr Sonnensegeltuch erbringen soll, aus.

  • Stark luftdurchlässig
  • perforiert
  • beschichetet und somit ein Regenschutz.
  • Alle Tücher sind nur im Unbidekor zu erhalten.

Alle Stoffe bieten einen optimalen Schutz vor schädlich UVB und UVA Strahlen, entsprechend dem UV Standards 801.

Sonnensegeltücher : Strahlenförmiger oder linearer Zuschnitt ?

  

                     strahlenförmiger Zuschnitt                                            linearer Zuschnitt

Sonnensegeltuch strahlenförmiger Zuschnitt

Die Tücher sind aus mehreren, einzelnen Bahnen zusammengesetzt, die Verbindungs-/Kappnähte verlaufen strahlenförmig zur Tuchspitze, teilweise sind die Nähte durch zusätzliche Fiberglaseinlagen unterstützt. Die hochwertigen Imprägnierungen bewahren Ihr Sonnensegel vor einer schnellen Verschutzung und bringen zusätzliche Stofffestigkeit mit. Somit ist der perfekte straffe Sitz der Sonnensegeltücher gewährt.

 

Sonnensegeltuch linaerer Zuschnitt

Bei der linearen Schnittform werden die Segel den Warenbreiten entsprechend auf die Größe des Segels mittels Kappnähte vernäht. Die Seitenkanten werden mit einem Gurtband verstärkt und gemäß dem Seitenlängenverhältnis konkav geschnitten um ein optimales Spannungsverhalten des Segels zu erreichen.

 

Kappnähte bei Sonnensegeln Bespannung

   

Segel mit einer Austrosail 940 werden mit Kappnähten ausgestattet. Der Stoff wird doppelt gesäumt uns garantiert eine hohe Festigkeit.  Die Ränder der Bespannungen Ausstroail, Austrosail Nano und Acryl sind als Kappnaht ausgeführt und erwirken eine hohe Stabilität. Sie sind mit speziellen Nähfaden verarbeitet, der eine lange Lebensdauer hat.

 

 

 

 

Verschweißte Nähte machen Sonnensegel wasserdicht

 

Austroasil Nano Tücher werden immer verschweißt. Das garantiert einen perfekten Sitz und eine wasserdichte Naht. Das Segel dient somit auch als Regenschutz.

 

 

 

 

 

 

 

 

Sonnensegel mit verstärken Segelecken

Verstärkte Segelecken halten höherer Belastung durch Wind bestens stand. Das Schottblech sorgt dann für die optimale Kräfteverteilung des gespannten Segels.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sonnensegel-Schutzsaum für Soliday Segel

Nur in weiss lieferbar. An den Seitenkanten des Sonnensegels wird ein Schutzsaum  aus 100 % wetterfestem Austrosail Nano Protection Stoff konfektioniert.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Neigungswinkel beachten

Der empfohlene Neigungswinkel des Sonnensegels sollte mindestens 14 – 45 ° betragen.
Das ausreichend gespannte Tuch und der eingehaltene Neigungswinkel verhindern das Bilden eines Wassersacks, der zu Beschädigungen und Verschmutzung des Segels führen könnte!

Wasserdurchlässigkeit bei Sonnensegeltüchern

Ist ein Sonnensegeltuch auch wasserabweisend? Ein Sonnensegel ist ein Sonnenschutz! Sie können aber in vereinzelten Fällen ein Sonnensegel mit Austrosail Nano Bespannung oder mit Acryltüchern auch als Regenschutz nutzen; Voraussetzung ist die richtige Montage des Sonnensegels. Bespannungen mit Austronet dienen allein dem Sonnenschutz. Das Tuch ist nicht wasserdicht.

Sonnensegel-Schutzhülle für Sonnensegel

Zu jedem Soliday - Sonnensegel können Sie eine zusätzliche Stoff - Schutzhülle dazu wählen. Diese wird dann im Herbst auf das Segel aufgezogen, im Frühjahr wieder entfernt. Die Schutzhülle wird mit mit Klettband und integriertem Verzurrsystem um das Sonnensegel gezogen.So schützen Sie Ihr neues Sonnensegel in der kalten Jahreszeit gegen Verschmutzung.

Warema Sonnensegel bieten ebenfalls Schutzhüllen, diese sind aus PVC.

Auf Kundenwunsch bieten wir den Einwinterungs - Service an, die Schutzhülle im Herbst auf Ihr Sonnensegel aufzuziehen, dabei das Segel auf Defekete oder Schäden überprüfen, abschalten der Sonnen- und Windsteuerung. Im Frühjahr ziehen wir die Schutzhülle wieder ab, machen Ihr Sonnensegel wieder bereit für den Einsatz. Fragen Sie uns nach unserem Service.

 

Sonnensegeltücher kann man auch austauschen

Nach vielen Jahren des Gebrauchs bietet sich ein Austausch des Sonnensegeltuchs an. Einige unsere Kunden haben Ihre  Terrasse oder den Garten mit neuen Möbeln ausgestattet, da kommt dann auch mal eine andere Farbe auf dem Sonnensegel zum Tragen. Oder eine Werbebotschaft soll verändert werden. Die Gründe für den Austausch eines Sonnensegeltuchs sind vielfältig aber leicht realisierbar.

Pflege / Service / Einwinterung & Wartung

für ein langes Leben Ihres Sonnensegels, Empfehlungen des Herstellers.
Entfernen Sie die Aufhängevorrichtungen am Segel behutsam, um Beschädigungen zu vermeiden.
Das Sonnensegel vor dem Abbau gründlich reinigen. Achten Sie darauf, dass keine Verunreinigungen wie z.B. Blätter, Baumsporen, Vogelkot etc. auf dem Segel sind.
Das Sonnensegel im trockenen Zustand aufrollen, und an einem trockenen, UV-Licht geschützten Platz verstauen. Dadurch vermeiden Sie eventuelle Materialverfärbungen, Schimmelbildung, Faltenbildung und unangenehmen Geruch.
Kontrollieren Sie Ihr Sonnensegel regelmäßig vor jeder Anwendung auf evt. Abnützungserscheinungen.
Vermeiden Sie eine Überdehnung des Stoffes durch Wasserbeulen, Hagel oder Schneelasten. Dies kann zu einer bleibenden Ausdehnung des Stoffes führen.

Mehr Informationen über Pflege und Reinigung von Sonnensegeltüchern und Masten halten wir auf unserer Internetseite hier bereit.

Tuchaustausch Sonnensegel

Tuchaustausch oder Tuchwechsel beim Sonnensegel sind schnell um zusetzen. In den Bildern sehen Sie den Wechsel eines ca 55 m² großen Sonnensegeltuchs vor unserer Ausstellung.

Gleich anfragen!

Technische Daten

Typ ATyp B
Max. Breitexxx cmyyy cm
aaabbbccc

Austrosail

Austrosail ist ein hochwertiges Segeltuch mit geschlossener Gewebestruktur. Durch den Einsatz ausgewählter Garne und spezieller Oberflächenbeschichtung liefert Austrosail hervorragende Voraussetzungen für den Outdooreinsatz. Hohe Wasser- und UV-Beständigkeit sorgen für eine hervorragende Langzeitoptik. Mit Austrosail fungiert Ihr Sonnensegel gleichzeitig als Sonnen- und Regenschutz. Austrosail ist in einer großen Farbvielfalt erhältlich.

Hinweis für eine schonende Behandlung von Austrosail.
Austrosail ist ein hochqualitatives PES Gewebe, das wasserabweisend beschichtet ist. Dieses Tuch zeichnet sich durch seinen edlen textilen Charakter, guten Schattierwerte und seine guten Outdoor Eigenschaften aus. Es bleibt bei guter Pflege und bei Neigung während eines kurzen, leichten Regenfalls regenbeständig. Bei längerem Regenfall muss das Segeltuch eingefahren bzw. abgehängt werden, um Schaden bzw. Ausbeulungen zu vermeiden.  

Austrosail wird genäht konfektioniert
Die Tücher werden doppelt-lagig genäht. So haben Sie die Sicherheit für ein wasserabweisendes Tuch. Bei den Nähten ist es möglich das Wasser durchdringen kann.

Bei Austrosail-Tücher handelt es sich um Hochleistungsprodukte, die strengen technischen Anforderungen entsprechen. Obwohl bei der Herstellung nur kontrollierte Tücher erster Wahl verwendet werden, sind der Perfektion Grenzen gesetzt. Bestimmte Erscheinungen im Tuch, werden von Segeltuchbesitzern mitunter beanstandet, sind aber auch beim heutigen Stand der Technik nicht vollkommen auszuschließen.             

Gleich anfragen!

Technische Daten

Einsatz auf allen Soliday Segeln
UV Schnutznach UV Standrad 801: 80+
Wassersäule700 ml - nahezu wasserdicht
Konfektion Kappnaht

Austrosail Nano

Austrosail Nano ist ein hochwertiger Sonnensegelstoff aus Polyester. Er hat eine sehr glatte Stoffstruktur und ist mit einer innovativen selbstreinigenden Oberfläche ausgestattet. Austrosail Nano besticht durch seine hervorragende Farbbrillanz und Lichttransmission bei höchstem Blend- & UV-Schutz. Die Segelbahnen werden strahlenförmig mit wasserdichten Ultraschall-Schweißnähten konfektioniert. Soliday Sonnensegel-Systeme, ausgestattet mit einer Höhenverstellung, sind mit dem Segeltuch Austrosail Nano so gut wie wasserdicht und regenfest. Vorraussetzung ist eine gut geplante Neigung des Sonnensegel.

In der Gastronomie bietet sich diese Tuchqualität auch als Werbeträger an, denn Sie können das Tuch mit Ihrer Werbung bedrucken.

 

Gleich anfragen!

Technische Daten

UV-Schutz:nach UV-Standard 801: 80+
Materialgewicht:250 g/m2
Wassersäule: 300 ml

Austronet 940

Austronet 940 ist ein sehr robustes und äußerst pflegeleichtes Material mit einer sehr langen Lebensdauer (5 Jahre Garantie auf UV-Schutz). Es ist resistent gegen Schimmelbildung und Verrottung.

Das Material ist wind- und luftdurchlässig und verhindert dadurch jegliche Hitzestaubildungen unter dem Segel. Austronet lässt den Wind bis zu 15% durch und entschärft Windlasten. Wird ein Sonnensegel aus Austronet in einer Neigung von 15-20° aufgehängt, wird es bei leichtem Regen nahezu wasserabweisend. Das Regenwasser sammelt sich am tiefsten Punkt und läuft dann durch den Stoff ab. Dadurch entstehen so gut wie keine Wassersäcke.

Aufgrund der Dehnungseigenschaften des Stoffes können die fertig konfektionierten Wind- und Sichtschutzflächen eine Maßabweichung von bis zu -/+ 4% im gespannten Zustand aufweisen.
 

Einsatz in den Soliday Sonnensegeln A + M

 

Gleich anfragen!

Technische Daten

Schattierwert:65-93% je nach Farbauswahl hell-dunkel
UV-Durchlässigkeit:15-35% je nach Farbauswahl hell-dunkel
Materialgewicht: 230 gr/m²
weitere Eigenschaften Hochreissfestes Gewirke aus HDPE-Hostalenstripbändchen
UV-beständig und lichtecht
Winddurchlässig (ca. 10 - 15%)
Bedruckbar - auch im Digitaldruck

Acryl Warema

Acryl ist der Klassiker unter den Sonnensegel - Stoffen. Dieser Stoff schützt Sie lange und zuverlässig vor schädlicher UV-Strahlung, ist äußerst reißfest und mit einer effektiven Schutzimprägnierung gegen Verschmutzung versehen. Warema bietet diese Tuchqualität in allen Unidekoren an, zusätzlich erhalten Sie auch die Tuchvariante Acryl-Perfora. Die kleinen Perforierungen des Tuches verhindern einen Hitzestau unter dem Sonnensegel. All weather Acryltücher sind beschichtet und wasserdicht.

Informieren Sie sich über die Warema Stoffkollektion - bitte beachten Sie, dass nur Uni-Dessins  für Ihr Sonnensegel in Betracht kommen.

Gleich anfragen!

Technische Daten

Gewicht Acryl standard300g/m²
Gewicht Acryl perfora 270g/m²
Gewicht Acryl all weather330g/m²
Verarbeitung genäht oder geklebt
Soffeigenschaften lichtecht,wetterecht,reißfest,schmutz - und wasserabweisend,verrottungssicher,luftdurchlässig

Acryl Soliday

Technische Details Acryltuch Soliday:

Wasserdicht bis 300 mm Wassersäule, EN 20811. Die modernen Acryltücher sind Farb-, Licht- und Wetterechtheit 6-7, nach DIN EN ISO 105­-B02.

Selbstverständick ist der hohe UV-Schutz 80+ nach Standard 801. Dadurch ist das Tuch Schmutz-, Öl und  Wasser abweisend, fäulnishemmend. Das Flächengewicht: ca. 300 g/m²  nach DIN EN ISO 1212.
Die wasserabweisenden Stoffbahnen sind Ultraschall schweißverklebt! nicht genäht, der rundumlaufende Saum ist hoch belastbar durch nahezu wasserdichte Kappnäht mit innenliegendem, hochbelastbarem Polyestergurtband. Verstärkte Ecken mit Triangel-Ringen aus rostfreiem Edelstahl.
Konkave Seitenkanten erbringen einen perfekten, strammen Sitz.

Gleich anfragen!

Technische Daten

Typ ATyp B
Max. Breitexxx cmyyy cm
aaabbbccc